Gerhard Maier: mit 65 nicht im Rentenalter

Jubilar Großdeinbachs Ortsvorsteher feiert an diesem Freitag Geburtstag.

Gmünd-Großdeinbach. Zu seinem 60. Geburtstag hat der Großdeinbacher Ortschaftsrat Gerhard Maier zum Ritter geschlagen. Seinen 65. an diesem Freitag will der Ortsvorsteher etwas ruhiger angehen als den runden vor fünf Jahren. Damals machten ihm rund 200 Gratulanten in der TSV-Halle ihre Aufwartung. An diesem Freitagabend wird der Jubilar im kleinen Kreis mit seiner Frau Renate, seinen beiden 28 und 30 Jahre alten Töchtern und seiner Verwandtschaft zuhause feiern.

Gerhard Maier ist gebürtiger Großdeinbacher mit Leib und Seele, wie er selbst sagt: „Ich war nie irgendwo anders.“ Sein Vater Alfred Maier ist von Stuttgart nach Großdeinbach

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: