Lesen Sie weiter

Schmeckbrief

Eine Mischung aus schwäbischen Zutaten und italienischen Spezialitäten

Drei Rezepte von Küchenmeister Franz Bolz aus dem Seegasthof Espachweiler – Rahmsuppe mit Forellenfilet und Pesto, Wildschwein an Gemüse-Risotto, Pannacotta mit Beilagen.
Rahmsuppe von jungem Fenchel und Orangen mit gebratenem Kocher-Forellenfilet und Tomaten-Bärlauch-Pesto

Die Zutaten für die Rahmsuppe: 2 kleine Fenchelknollen mit Grün, 1 Orange unbehandelt, 500 ml Gemüsebrühe, 250 ml Orangensaft, 40 ml Olivenöl, 150 ml Sahne, Ingwer, Salz, Pfeffer, 1 EL Honig, 200 g Forellenfilet.

Die Zutaten für das Tomaten-Bärlauch-Pesto:

  • 457 Leser

92 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel