Lesen Sie weiter

Verdacht gegen Renault

Behörde vermutet Manipulationen von Tests.
Die Anti-Betrugs-Behörde verdächtigt den Autobauer Renault laut Medienberichten „betrügerischer Strategien“ bei Abgastests. Ziel sei es gewesen, die Ergebnisse der Abgastests für die Zulassung von Fahrzeugen zu verfälschen, zitierte die Zeitung „Libération“ aus einem Dokument, das die Behörde des Wirtschaftsministeriums vor Monaten
  • 845 Leser

54 % noch nicht gelesen!