Israel kennenlernen

Gruppenreise Apis bieten Erfahrungen und Fahrt zu verschiedenen Städten.

Alfdorf-Vordersteinenberg. Eine besondere Israelreise bieten die Apis, Evangelischer Gemeinschaftsverband Württemberg, vom 4. bis 16. Juni in Zusammenarbeit mit Schechinger Tours an. Die Reiseleitung haben Joachim und Martina Stütz aus Vordersteinenberg, außerdem wird ein deutschsprechender, israelischer Führer und Busfahrer die Gruppe begleiten. Nicht nur die typischen Besuchermagnete Jerusalem, See Genezareth werden angefahren, sondern auch Highlights wie Jericho, Hebron, Samaria und die Golanhöhen. Auch der Besuch des Tempelinstituts und einer messianischen Gemeinde in Jerusalem sind geplant. Unterkunft in einem Kibbutz am See Genezareth

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: