Lesen Sie weiter

Prüfer wollen eigenes Verfahren

Die ehemaligen Wirtschaftsprüfer des Drogeriemarktkönigs beteuern vor Gericht ihre Unschuld.
Im Prozess gegen Anton Schlecker haben die beiden mitangeklagten Wirtschaftsprüfer gestern vor dem Landgericht Stuttgart die gegen sie erhobenen Vorwürfe zurückgewiesen. Ihnen wird unter anderem zur Last gelegt, Bilanzen für die Jahre 2009 und 2010 trotz Unstimmigkeiten abgenickt zu haben. Der 42 Jahre alte damalige Prüfungsleiter forderte am Montag
  • 811 Leser

74 % noch nicht gelesen!