Zustimmung in den USA

„Entschlossene Schritte“

In den USA stößt der von Präsident Donald Trump angeordnete Angriff auf einen syrischen Luftwaffenstützpunkt auf breite Zustimmung. Sowohl Vertreter des konservativen republikanischen Parteiflügels als auch führende Demokraten lobten den US-Präsidenten für den überraschenden Militärschlag. Gleichwohl weisen Experten darauf hin, dass das offenkundige Fehlen einer längerfristigen Strategie für den Umgang mit Syriens Präsident Baschar al-Assad Risiken birgt. Das Pentagon veröffentlichte Videomaterial, das den Abschuss der „Tomahawks“ von US-Zerstörern zeigt. Die Marschflugkörper gelten als präzise. Die Luftangriffe hätten
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: