Tageszeitungen gewinnen Vertrauen junger Leser

Im Südwesten erzielt die Presse eine noch nie dagewesene Reichweite.
Die Tageszeitungen im Südwesten sind in einer herausragend starken Position – und das trotz Auflagenschwunds.Das machte der Präsident des Verbandes Südwestdeutscher Zeitungsverleger (VSZV), Valdo Lehari jr., auf der Jahrestagung des Verbands in Ludwigsburg deutlich. „Wir hatten noch nie so viel Reichweite“, sagte Lehari jr. und betonte, dass die Tageszeitung und ihre Präsenz auf unterschiedlichsten Print- und Online-Kanälen vor allem in der Altersgruppe der 14- bis 29-Jährigen an Bedeutung und Vertrauen gewinne. Demnach lag die Nettoreichweite der regionalen Abonnementzeitungen für Print und Online im vergangenen Jahr
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: