Zwei Männer und ein Dialekt

Kleinkunst Das Duo „Freile Franz“ begeistert beim Start in den Kleinkunstfrühling im Sängerheim in Bronnen.

Neuler-Bronnen. Der Frühling ist da und die Aufbruchstimmung nicht nur in der Natur spürbar. „Wir wollten einfach nur Spaß haben“, erklärt der Vorsitzende des Gesangvereins Sangesliebe Bronnen, Hubert Fuchs. „Deshalb habe der Verein mit dem „Kleinkunstfrühling“ etwas Neues versucht. Den bodenständigen Sängern habe sich, dem schwäbischen Naturell Rechnung tragend, das Kabarettduo „Freile Franz“ geradezu aufgedrängt.

Mit ihrem neuen Programm „Wia aus dem eff eff“ – steht für „Freile Franz“ – haben die beiden Mögglinger Kabarettisten Peter Wiedmann (Freile)

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: