Kunst und Kitsch

Winzige Restaurierwerkstatt repariert in Roms Altstadt Erinnerungsstücke von der Puppe bis zum Teller.
Inmitten von Läden internationaler Modemarken und Pizzerien halten sich in Roms Altstadt immer weniger Handwerker. In einem winzigen Ladengeschäft nahe der zentralen Piazza del Popolo repariert und restauriert die Familie Squatriti aber noch heute Kunst, Kitsch und alles, woran das Herz ihrer Kunden hängt. Die mit verstaubten Puppen, Porzellantellern und Vasen vollgestopften Schaufenster ziehen viele Touristen an. Doch wer die Schwelle zur Werkstatt überschreitet, hat meist ein wichtiges Anliegen. „Meinen Sie, Sie können die Teile zusammensetzen?“, fragt eine ältere römische Lehrerin Federico Squatriti, der den Laden in dritter
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: