Dem Biber geht's stärker ans Fell

Der Landkreis Donau-Ries ergreift weitere Maßnahmen, um Landwirte vor Schäden zu schützen
Nicht nur die Bauern im Ostalbkreis, sondern auch im Nachbarlandkreis Donau-Ries klagen über Schäden durch den Biber. Nun reagiert das dortige Landratsamt: Ab Herbst will man Biberfänger ausbilden, meldet der SWR.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: