Drogen im Rucksack

Nördlingen/Oettingen. Keine Ostereier, sondern Drogen haben Polizeibeamte am Karsamstagabend gegen 21.30 Uhr in Oettingen gefunden. Die Beamten waren wegen einer Ruhestörung gerufen worden. In diesem Zusammenhang durchsuchten sie den Rucksack eines 23-jährigen Mannes. Heraus kamen Teile einer Cannabispflanze und noch weitere Rauschgiftutensilien. Die Gegenstände wurden von den Beamten sichergestellt zudem wurde ein Strafverfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. 

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: