Musikalischer Lobpreis der österlichen Botschaft

Sankt Maria: Der katholische Kirchenchor feiert am heutigen Ostersonntag sein 50-jähriges Bestehen mit der "Aalener Festmesse" und Pfarrer Wolfgang Sedlmeier ruft auf zur Teilhabe am Geheimnis des Glaubens

Aalen. In Sankt Maria sind Sitzplätze Mangelware beim Festgottesdienst am Ostersonntag. So, wie man es öfters haben möchte. "Viele bleiben der Kirche fern, wir stehen in einem Abbruch vom Glauben, da gibt es nichts zu diskutieren", sagt Pfarrer Wolfgang Sedlmeier.

Im Mittelpunkt stehen die Sängerinnen und Sänger des Jubelchors, ein großes sinfonisch besetztes Orchester und brillant intonierende Solisten. Allen Akteuren ist der Lobpreis Gottes gemeinsam, wie auch Pfarrer Sedlmeier in seiner späteren Predigt. Chordirektor Ralph Häcker hat quasi "die Messe der Messen" zusammengestellt. Großartige Werke,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: