72-jährige Autofahrerin verwechselt Bremse mit Gaspedal

Aalen-Wasseralfingen. An einer Eingangstreppe auf einem Privatgrundstück endete für eine 72-jährige Autofahrerin am Karsamstag die Autofahrt.  Gegen 22.10 Uhr war die 72-Jährige mit ihrem Auto in der Franz-Marc-Straße in Richtung Adenauerstraße unterwegs. An der Einmündung wollte sie bremsen, verwechselte laut Mitteilung der Polizei aber offensichtlich Brems- und Gaspedal. Das Auto beschleunigte stark und prallte gegen eine Gartenmauer, die zum Teil umgefahren wurde. Die Fahrt endete im dahinterliegenden Grundstück an einer Eingangstreppe. Der Schaden beläuft sich auf etwa 4500 Euro.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: