Sommerkonzert und Bergfest stehen an

Kolpingkapelle Rückblick auf gelungene Auftritte und ein Ausblick bei der Hauptversammlung.

Schwäbisch Gmünd. 54 Proben und 15 Auftritte – das war das musikalische Pensum der Kolpingkapelle im Jahr 2016, bilanzierte der Vorsitzende Markus Layer bei der Hauptversammlung. Ein Präsent gab es für Otto Röttele und Lukas Hölldampf für die ausgezeichnete Präsenz 2016 bei Proben und Auftritten. Die Auftritte spiegelten sich im von Schriftführer Wolfgang Stütz vorgelegten Jahresbericht und Pressespiegel wider. Neben Konzerten im Peter-Parler-Saal des Stadtgartens, auf der Remsparkbühne und im Heilig-Kreuz-Münster präsentierte sich die Kolpingkapelle bei Altersgenossenfesten, an Fronleichnam und beim Bergfest am Kolpinghaus

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: