Sangesliebe feierte drei Tage lang

1. Mai Mit zwei Bands, einem großen Festzelt und üppiger Bewirtung zeigt sich das kleine Bronnen wieder ganz groß.

Neuler-Bronnen. Die Sangesliebe Bronnen und Umgebung feiert drei Tage lang den 1. Mai. „Falkensturz Echo“ und „Die Vagabunden“ sorgen an den Festabenden für Partystimmung. Ein größeres Festzelt als sonst bietet Platz für rund 800 Personen. Es wird heuer am Ortseingang, von Neuler her kommend, aufgestellt.

Das Maifest startet am 29. April unter dem Motto „Nacht in Tracht“. Ab 19 Uhr werden die Festbesucher bestens verköstigt. Ab 20.30 Uhr spielt das „Falkensturz Echo“.

Am Sonntag, 30. April, startet man um 10 Uhr mit einem Frühschoppen in den Festtag mit Bewirtung bis in den Abend. Ab 20.30

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: