Polizei sucht Verkehrsrowdy

Gefährliches Überholmanöver

Schwäbisch Gmünd. Zwei Verkehrsteilnehmer konnten am Samstag nur durch starkes Abbremsen den Zusammenstoß mit einem rücksichtslosen Autofahrer verhindern. Gegen 14.50 Uhr überholte laut Polizei ein silberfarbener VW Golf trotz Gegenverkehrs in der Oberbettringer Straße ein Auto. Ein Unfall konnte nur verhindert werden, weil sowohl der überholte als auch der entgegenkommenden Autofahrer stark abbremsten. Zeugen des Vorfalls, insbesondere der Fahrer des entgegenkommenden roten Autos, werden gebeten sich beim Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter (07171) 3580 zu melden.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: