Lesen Sie weiter

„Es passiert oft unfreiwillig“

In zehn Prozent der Familien verdient die Frau mehr als der Mann und wird damit zur Haupternährerin. Im Interview erklärt Expertin Ute Klammer Gründe und Folgen wie die Dreifachbelastung für Mütter.
Wenn Mama das Geld verdient“ nennt sich die Publikation, die aus verschiedenen Forschungsprojekten entstanden ist. Eine der Autorinnen ist Ute Klammer, Professorin an der Universität Duisburg-Essen. Sie hat untersucht, unter welchen Umständen Mütter zu Familienernährerinnen werden, was das für Folgen hat und was die Politik tun muss, um die
  • 1179 Leser

93 % noch nicht gelesen!