Proben fürs Konzert am Limestor

Vorbereitung Markus Angstenberger dirigiert den Dalkinger Projektchor mit über 60 Sängerinnen und Sängern. Am Samstag, 27. Mai, treten sie auf.

Rainau-Dalkingen. Wie bunte Frühlingsbänder wehten an diesem Nachmittag Liedfetzen über den Dalkinger Sportplatz. Dichter und deutlicher wurde der Gesang bei Annäherung an die Sport- und Festhalle. Hier probt der Dalkinger Projektchor für seinen Auftritt am Samstag, 27. Mai, im Schutzhaus des Limestores.

Für diesen Auftritt haben sich eigens über 60 ambitionierte Sängerinnen und Sängern zusammengefunden. Bereits seit Januar wird mit Chorleiter Markus Angstenberger geprobt. Ganz erstaunlich, was die Sänger zwischen 13 und 73 Jahren schon an Repertoire drauf haben. Um den Chorleiter herum sitzen Sopran, Tenor- und Altstimmen und wiederholen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: