Drei Apfelbäumchen für den Burren

Nachhaltigkeit Pflanzaktion zum Tag des Baumes. Eine gemeinsamen Aktion von Hochschule Aalen, Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und Studierendengemeinde.

Aalen. Der Hochschulcampus am Burren hat drei neue Apfelbäume. In einer gemeinsamen Aktion von Hochschule Aalen, Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und Studierendengemeinde sind am Tag des Baumes drei Apfelbäume gepflanzt worden. Die Veranstaltung war der Auftakt für eine Streuobstwiese an der Hochschule Aalen. Alljährlich zum Tag des Baumes veranstaltet die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) Pflanzaktionen.

Im Jahr des diesjährigen Reformations-Jubiläums hat die SDW unter dem Motto „Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen“ zur Pflanzung von Apfelbäumen aufgerufen.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: