Eine bildstarke Liebeserklärung ans Schwabenländle

Ausstellung „s’Ländle“ wird am Freitag, 12. Mai, 19.30 Uhr, in der Galerie im Bürgerhaus Wasseralfingen eröffnet.

Welch’ poetisch-bildstarke Liebeserklärung ans Schwabenländle! In Zusammenarbeit mit dem Bund für Heimatpflege schildert der bekennende Schwabe und Kurator Joachim Wagenblast mit der Ausstellung „s’Ländle“ die wunderbare Welt zwischen Alb und Neckar und besonders auch die um den heimatlichen Wasseralfinger Kirchturm herum. Insgesamt 35 Schwabenkünstler – angefangen von Paul Fidel Arnold, über Alfred Bast und Sieger Köder bis hin zu Andreas Welzenbach und Werner Zaiß – zeigen ab Freitag, 12. Mai, in der Ausstellung in der Galerie im Bürgerhaus Wasseralfingen ihre Handschrift in Bildern und Skulpturen.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: