Lesen Sie weiter

Fahrstuhl in den Tod

Ein Teil eines Lifts in einem Haus in Madrid bricht ab. Zwei Jugendliche stürzen acht Stockwerke in die Tiefe.
Trauriges Ende einer Abi-Feier: Eine 17-Jährige und ihr gleichaltriger Freund sind in Madrid einen Fahrstuhlschacht hinabgestürzt und umgekommen. Sie hatten den Aufzug im achten Stock eines Wohnhauses im Barrio de Salamanca, einem der vornehmsten Viertel der spanischen Hauptstadt, betreten. Als sich der Fahrstuhl in Bewegung setzte, oder noch kurz davor,
  • 569 Leser

85 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel