Umfrage der Woche

Besuchen Sie den Vergnügungspark im Schießtal?

Die Gmünder Tagespost befragte Passanten in der Innenstadt. Mögen Sie Karussells? Boxautos? Geisterbahnen? Oder gebrannte Mandeln? Was sollte es auf dem Vergnügungspark für Angebote geben?
Aldijana Rebronja (19),

Schülerin aus Gmünd:

„Ja, wenn ich Zeit habe, gehe ich schon hin. Früher war ich dort öfters. Ich finde, dass die Fahrgeschäfte dort eher für Kinder sind. Allgemein gefällt es mir so, wie es ist, aber eine Achterbahn wäre cool. Es ist nicht wie der Europapark, aber dass es so etwas überhaupt in Schwäbisch Gmünd gibt, finde ich gut.“

Daniela Nell (39),

Verkäuferin aus Gmünd:

„Nein, ich gehe nicht hin, weil es mir im Moment zu anstrengend ist. Ich finde, es gibt dort zu wenig Sitzmöglichkeiten und Parkplätze. Ich gehe lieber auf den Krämermarkt, da gibt es auch alles, und es ist nicht so

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: