Mann ausgeraubt

Kriminalität Drei Diebe überfallen einen 42-Jährigen.

Mutlangen. Der 42-jährige Mann lief in der Nacht auf Samstag um 3.05 Uhr von der Bushaltestelle Wetzgauer Straße/Stauferklinik in Richtung Mutlanger Ortsmitte. Dabei sei er von drei unbekannten Personen in eine Hecke geschubst worden, welche ihm den Geldbeutel aus der Gesäßtasche entwendeten, teilt die Polizei mit. Nachdem diese das Bargeld an sich genommen hätten, habe er den Geldbeutel wieder zurückbekommen. Eine Täterbeschreibung konnte der Geschädigte nicht machen, da er bei dem Sturz in die Hecke seine Brille verlor und ohne diese aufgrund seiner Sehschwäche nichts sehen kann. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim Gmünder

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: