Keine neuen Räume fürs Kleiderstüble gefunden

Jahreshauptversammlung Gmünder Ortsverband des Deutschen Kinderschutzbundes hat Angebote ausgebaut.

Schwäbisch Gmünd. Im neuen Flyer des Gmünder Ortsverbands des Deutschen Kinderschutzbundes wird deutlich: Die Angebote des Vereins sind vielfältiger geworden. Darauf wies Vorsitzende Sylvia Nickerl-Dreizler in ihrem Bericht bei der Hauptversammlung in den Räumen der Geschäftsstelle hin. Zu den Angeboten Babysitterkurse und Vermittlung kommen der Alleinerziehendentreff, „Betreuter und begleiteter Umgang“ sowie das „Kleiderstüble“. Trotz intensiver Suche für das „Kleiderstüble“ konnten jedoch keine neuen geeigneten Räume gefunden werden, berichtete die Vorsitzende.

Über das Jahr verteilt gab es viele

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: