Walter siegt in Aachen

Pferdesport Mario Walter von der RSG Ostalb mit Quindeur (CSI1* – Big Tour) und Lancerto (CSI2* – Small Tour) waren die ersten Sieger der Auftaktspringen des CSI Aachen. Das internationale Springturnier fand auf dem CHIO Gelände in Aachen statt. Auch die sechsjährige Stute Cora de la Rosa W konnte sich unter Mario Walter im Auftakt der „youngster tour“ einen fünften Platz sichern. Ebenso erfolgreich ging es für Mario Walter weiter – mit FBW Charlotta gelangte er in einer CSI2* Prüfung ganz nach oben aufs Podest, ebenso wie mit seinem Erfolgspferd Lancerto. Nach einem Ruhetag beendete er das Turnier in einem

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: