Pfeiler eines friedlichen Europas

Partnerschaftstreffen Riesbürg und das französische Esvres-sur-Indre erneuern ihre über 40 Jahre währende Freundschaft bei einem vollgepackten Drei-Tages-Programm auf der Ostalb.

Riesbürg

Die Verbindung zwischen Riesbürg und Esvres-sur-Indre ist eine der am längsten andauernden deutsch-französische Gemeindepartnerschaft in Baden-Württemberg. Über 40 Jahre besteht inzwischen die Verbindung. Auf deutscher Seite vom früheren Utzmemminger Bürgermeister und späteren Ortsvorsteher Hans Winter angestoßen, entwickelte sich im Laufe der Jahre eine enge, maßgeblich von den jeweils handelnden Personen in den beiden deutsch-französischen Komitees geprägte feste Freundschaft.

Für alle bisherigen Riesbürger Bürgermeister von Berthold Sigle, über Günther Neumeister bis hin zum amtierenden Rathauschef Willibald Freihart,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: