Lesen Sie weiter

Koalas in der Krise

Waldrodung, Klimawandel, Attacken von Hunden, Autoverkehr und Infektionen machen Australiens Symboltieren schwer zu schaffen. Schon jetzt sprechen Forscher von einer „Tragödie“.
Ein Foto wird derzeit zum Symbol der Koalakrise. Es zeigt einen Koala, der sich an einem Lastwagen festklammert, auf der Suche nach einem Eukalyptusbaum. Vor allem im Osten Australiens sind in den vergangenen Jahren große Flächen an Wäldern gerodet worden und die Koalazahlen dadurch dramatisch gefallen. Im Bundesstaat Queensland sind sie um 53 Prozent
  • 567 Leser

90 % noch nicht gelesen!