Lesen Sie weiter

Gesetz gegen Ausbeutung

Der Betrieb steht für Verstöße der Subfirmen gerade.
Der Bundestag hat in der Nacht zum Freitag eine Stärkung der Rechte von Arbeitnehmern in der Fleischindustrie beschlossen. Die Abgeordneten nahmen einen von Union und SPD eingebrachten Gesetzentwurf an, der einen Missbrauch von Werkverträgen in Schlacht- und Fleischzerlegungsbetrieben verhindern soll. Demnach sollen künftig die Betriebe bei Regelverstößen
  • 1122 Leser

57 % noch nicht gelesen!