Unbekannte „vermüllen“ Spielplatz

Umwelt In der Nähe des Uniparks ist illegal Hausmüll entsorgt worden. Anwohner regen sich darüber auf, während die Stadt über eine Anzeige nachdenkt.

Schwäbisch Gmünd

Das ist eine Sauerei“, empört sich Markus Herrmann. Eine Anwohnerin hatte den Stadtsprecher am Freitag darüber informiert, dass auf dem Spielplatz oberhalb des Uniparks Unmengen an Hausmüll liegen. Nicht im Mülleimer, sondern großflächig auf der Wiese verteilt. „Ich habe es bei meiner morgendlichen Runde durch den Unipark entdeckt“, sagt die 68-Jährige, die ihren Namen nicht nennen will, im GT-Gespräch. Es habe schon öfters dort Müll gelegen, doch „dieses Mal ist es besonders schlimm“.

Aufgebracht ob der Umweltverschmutzung hat die 68-Jährige die „Vermüllung“ mit ihrer Handykamera

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: