Lesen Sie weiter

Mehr Dampf im Stuttgarter Kessel

Bis 2060 erwartet der Deutsche Wetterdienst in der Hauptstadt doppelt so viele Hitzetage wie heute.
Nach einer Studie des Deutschen Wetterdienstes, die dessen Vizepräsident Paul Becker vorstellte, gehört Stuttgart wegen seiner Kessellage zu den Städten mit den höchsten Temperaturen in der Republik. In der City, im Neckartal und im Feuerbachtal treten an über 30 Tagen im Jahr Temperaturen von mehr als 32 Grad auf. Weil sich der Klimawandel bemerkbar
  • 354 Leser

74 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel