Eine halbe Million Förderung

Stiftung Robert Antretter bleibt Vorsitzender bei der Veronika-Stiftung der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Schwäbisch Gmünd. Die Veronika-Stiftung der Diözese Rottenburg-Stuttgart feiert ihr 15-jähriges Bestehen sowie die Amtsbestätigung von Robert Antretter. Bischof Dr. Gebhard Fürst hat erneut den früheren Gmünder SPD-Bundestagsabgeordneten und heutigen Ehrenvorsitzenden der Lebenshilfe Deutschland zum Vorstandsvorsitzenden der Stiftung berufen.

Robert Antretter steht damit zusammen mit der Rottenburgerin Elke Zimmermann, die das Amt des geschäftsführenden Vorstandes bekleidet, von Anbeginn an der Spitze der katholischen Einrichtung, die sich um schwerstkranke Kinder oder alte Menschen in ihrer letzten Lebensphase kümmert.

Zudem gaben

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: