Kurz und bündig

Farbenfrohe Reise nach Indien

Schwäbisch Gmünd. Christoph Zehendner, Bischof Singh und Team bringen am Samstag, 17. Juni, indisches Flair in einen Samstags-Sommer-Abend nach Schwäbisch Gmünd. Der Schönblick lädt um 20 Uhr zu einem Abend für alle, die an Musik, Menschen, wahren Geschichten und spannenden Begegnungen interessiert sind, ein. Bei freiem Eintritt – Spenden zugunsten der Kinderheime Nethanja sind willkommen – wird ein farbenfrohes Programm geboten: mit Singh Komanapalli, dem „indischen Schwaben“ und „Bischof der Hoffnung“, der in Tübingen studiert hat und gut Deutsch spricht. Mit indischen Tänzerinnen und Musikern in landestypischer Kleidung.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: