Fahrraddiebe nutzen Unfall schamlos aus

Kriminalität Abschleppdienst findet nur leeren Fahrradträger. Polizei appelliert an den Anstand der Täter.

Essingen. Unbekannte haben laut Polizei einen Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag schamlos ausgenutzt und zwei Fahrräder gestohlen, die ein Unfallbeteiligter kurze Zeit an der Unfallstelle auf der B 29 bei Essingen unbeaufsichtigt zurückließ. „Wenn die Täter einen Funken Anstand haben“, schreibt die Polizei in einer Mitteilung, „so bitten wir sie, die Fahrräder zurückzubringen.“

Kurz vor 14 Uhr am Mittwoch war eine 29 Jahre alte Golffahrerin auf der B 29 in Richtung Aalen unterwegs. Sie fuhr bei einem Rückstau auf Höhe eines Baumarkts auf den Mercedes Benz eines 63-Jährigen auf. Bei dem Unfall entstand Schaden

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: