Feuerwehr muss am Samstag zweimal ausrücken

In Wasseralfingen brennt eine Hecke, zwischen Ober- und Unterrombach ein Stück Wiese

Aalen. Die Feuerwehr Wasseralfingen musste am Samstag um 13.54 Uhr mit zwei Fahrzeugen und zehn Mann in die Paul-Griesser-Straße ausrücken, da eine Hecke beim Abflammen von Unkraut in Brand geraten war. Anwohner konnten den Brand vor Eintreffen der Feuerwehr löschen. Die Höhe des  Schadens an der Hecke ist unbekannt.

Bislang Unbekannte entsorgten am Samstag gegen 14 Uhr auf einer Wiese in der Limesstraße zwischen Ober- und Unterrombach noch glimmende Grillkohle. Die Wiese geriet auf einer Fläche von rund vier Quadratmeter in Brand, so dass laut Polizei die Feuerwehr Wasseralfingen mit zwei Fahrzeugen und fünf

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: