Mit Liebe handeln und geben

Schönblick Bischof Singh und sein Team informieren über die Arbeit der Nehanja-Kirche.

Aalen. Bischof Singh und sein Team informieren auf dem Schönblick über die Arbeit der Nehanja-Kirche – und freuen sich über viele fröhliche Spender und Unterstützer

Der indische Gruß „Namaste“ ist weit mehr als eine banale Grußformel; in ihm drückt man in Wort und Geste aus, dass man den anderen sieht und wertschätzt. Petra Hahn-Lütjen beließ es nicht bei dieser Erklärung, sondern forderte die rund 200 Besucher auf, es selbst einmal auszuprobieren. Und siehe da: ein kurzer Gruß zum Sitznachbar genügte schon, und die Anonymität des Anfangs war gebrochen.

Wie ein roter Faden zog sich das „Namaste: Du bist

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: