Deutschland und Europa geprägt

Helmut Kohl Staatssekretär Barthle und Bischof Fürst würdigen den am Freitag verstorbenen Altkanzler.

Aalen. „Mit dem Tod von Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl ist eine der prägenden Gestalten Deutschlands und Europas von uns gegangen“, sagt der Gmünder CDU-Bundestagsabgeordnete, Staatssekretär Norbert Barthle. Wegen Helmut Kohl und seiner Haltung bei der Wiedervereinigung Deutschlands sei er, Barthle, damals in die CDU eingetreten; seinen Mut und seine Beharrlichkeit bewundere er „bis zum heutigen Tag“.

In Europa fehlten heute Menschen von seinem Format, die ihr Engagement aus der Erfahrung eines Weltkriegs begründet haben. Barthle: „Sein Name wird immer mit seinem Lebenswerk verbunden bleiben, der Deutschen Wiedervereinigung

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: