Schläger auf der „Mess“

Nördlinger Mess Sicherheitskräfte sind stark gefordert.

Nördlingen. Ein angetrunkener und aggressiver 17-Jähriger geriet im Bierzelt mit dem Sicherheitsdienst in Streit. Auf einen Mitarbeiter schlug er ein, einen anderen würgte er. Schließlich kam die Polizei hinzu. Sie brachte den jungen Mann zur Dienststelle. Dort durfte er sich dann im Arrest ausnüchtern. Kurze Zeit später wurde ein 32 Jahre Betrunkener gegenüber dem Sicherheitsdienst handgreiflich. Kurz nach 1 Uhr schlug ein 17-Jähriger mit der Faust auf eine junge Dame ein. Auch hier stand der Täter laut Polizei nicht unerheblich unter Alkoholeinfluss.

Gegen drei Uhr ließen sich zwei alkoholisierte Männer im Alter von 22 und 27 Jahren

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: