Leischner ist Brettleskönig

Tischtennis Das Doppel Leischner/Keller siegt im „Brettlesturnier“ in Leinzell.

Auch dieses Jahr führte der TTC Leinzell wieder sein traditionelles „Brettlesturnier“ durch. Gespielt wurde wieder mit gleichen Brettern als Schläger, damit keiner einen Vorteil hatte. Ungeschlagen setzte sich das Doppel Ralph Leischner/Johann Keller gegen die Paarungen Eugen Dolderer/Alexander Pfister durch, die zusammen mit dem Team Thomas Graf/Markus Maier den zweiten Platz belegten.

Auch im Einzel waren die Favoriten auf den Turniersieg nicht zu stoppen. Ralph Leischner und Eugen Dolderer marschierten von Sieg zu Sieg, und es zeichnete sich wieder ein Endspiel der beiden jahrelangen Konkurrenten ab. Erstaunlicherweise verlor

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: