Lesen Sie weiter

Zeuge: In Endphase keinen Plan

Schutzschirm der Gläubiger über der Drogeriekette wurde eingeklappt, weil eine Strategie fehlte.
Die Chefs der Drogeriekette Schlecker sind in der Endphase ihrer Firma ohne Plan der Insolvenz entgegengestolpert. Im Bankrottprozess gegen Anton Schlecker und seine Kinder vor dem Stuttgarter Landgericht sagte ein früherer Vorstand des Kreditversicherungsunternehmens Euler Hermes aus, die Firma hatte Bürgschaften für Lieferungen gegeben, diese im Januar
  • 1007 Leser

74 % noch nicht gelesen!