Lesen Sie weiter

Eisenmann baut die Schulverwaltung um

Die Kultusministerin plant tiefgehende Eingriffe, da Baden-Württembergs Schüler bei Vergleichstests erneut schlecht abschneiden.
Unter dem Eindruck stetig sinkender Schülerleistungen im Bundesvergleich baut Baden-Württemberg seine Schulverwaltung tiefgreifend um. Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) kündigte gestern die Gründung zweier neuer Institutionen an. Ziel sei eine höhere Unterrichtsqualität. Große Teile der Verwaltung sollen in einem neuen „Zentrum für Schulqualität
  • 5
  • 618 Leser

83 % noch nicht gelesen!