Der König mit der fiesen Frisur

Elfriede Jelineks Stück über Donald Trump ist Monate vor der Aufführung schon als Hörspiel zu erleben.
Der König ist eine selbstherrliche Machtfigur mit übersteigertem Sendungsbewusstsein. Er hat eine schlechte Frisur und mag Frauen am liebsten griffbereit: „Damit man auf ihnen schöne Melodien spielen kann. Auf ihrem Griffbrett.“ Der Name „Trump“ fällt in Elfriede Jelineks neuem Stück „Am Königsweg“ kein einziges Mal. In der Hörspielfassung des Textes, die Karl Bruckmaier für den Bayerischen Rundfunk bearbeitet hat, ist trotzdem sofort klar, um wen es geht. Die österreichische Literaturnobelpreisträgerin Jelinek hatte die Arbeit an dem Stück am Tag nach Trumps Wahlsieg begonnen. Vor rund drei Monaten
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: