OB rührt Werbetrommel fürs Fahrrad

Innenstadt Das erste Aalener rAAd-Event feierte am Sonntag die Erfindung des Drahtesels vor 200 Jahren. Die Aktion wurde auch von den Fraktionen unterstützt – nur die Grünen blieben fern.

Aalen

Eine Geburtstagsparty für das Fahrrad: Im Zuge des ersten Aalener rAAd-Events in der Innenstadt, wurde am Sonntag die Erfindung des Drahtesels vor 200 Jahren gebührend gefeiert. Neben Musik gab’s Aktionen und Informationen rund um das Rad.

Kurz vor 11 Uhr hatte OB Thilo Rentschler bereits den Marktplatz erreicht, natürlich auf dem Zweirad. Dafür hatte er sich den Fahrradhelm übergestülpt und war aus Unterrombach vom Bädle aus rübergestrampelt. Auch die anderen Aalener Stadtbezirke, inklusive Ortschaftsräte, beteiligten sich an der Aktion, die „Rad-Sternfahrt“ heißt. Bei mäßigem Wetter trafen die Teams tröpfchenweise

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel