Beim Kinderfest ist der Bär los

Heimatfest 6. Unterkochener Bärentage mit Umzug und Bühnenshows ziehen großes Publikum an.

Aalen-Unterkochen

Kinderfest und Bärentage. Die Bilanz fällt hochzufrieden aus - bei allen, die sich engagiert haben für ein pulsierendes Fest auf dem Rathausplatz. Dabei ist der ökumenische Gottesdienst in der Marienwallfahrtskirche, gestaltet vom Religionslehrer-Team der Kocherburgschule und liturgisch aufgenommen von Pfarrer Manfred Metzger und Hermann Knoblauch, so etwas wie der Grundpfeiler für ein gelungenes Fest. „Im Zeichen des Regenbogens“ lautet das Motto. „Der Regenbogen ist Zeichen des Heiligen Christus, des Bundes und der Verbundenheit, einfach ein Zeichen der Vielfalt“, sagt Pfarrer Hermann Knoblauch.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: