Viele neue Bestzeiten im Hirschbach

Schwimmen Beim rekordverdächtigen Schwimmfest des MTV Aalen holen auch die Lokalmatadoren einige Medaillen.

Über 480 Sportlerinnen und Sportler aus knapp 30 Vereinen trafen sich im Hirschbacher Freibad. Hier veranstaltete der MTV Aalen das 13. internationales Sparkassenschwimmfest. Auch zwei Schweizer, ein Team aus Lichtenstein und eine Mannschaft aus Polen reisten nach Aalen an. Dietmar King eröffnete am Samstag das Schwimmfest. King betonte, dass sich das Fest in der Region etabliert hat. Auch für die Sportler ist es eine perfekte Gelegenheit kurz vor den württembergischen Meisterschaften nochmals ihre Leistung zu überprüfen, oder sogar noch ein paar Qualifikationszeiten zu ergattern. Die Organisatoren hatten wieder alle Hände voll zu tun,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel