Kleine Bank behauptet sich in schwierigen Zeiten

Raiffeisenbank Vordersteinenberg Vorstand berichtet bei Generalversammlung von guten Zahlen.

Alfdorf-Vordersteinenberg. Die Generalversammlung der Raiffeisenbank Vordersteinenberg war der Sommerhitze wegen nicht ganz so gut besucht wie in den Vorjahren: Der Aufsichtsratsvorsitzende Harry Wahl begrüßte 94 der insgesamt 1010 Mitglieder einer der kleinsten selbstständigen Banken. Vorstandsmitglied Michael Weller berichtete über das Geschäftsjahr 2016, das unter den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen des Jahres 2016 „enorme Herausforderungen“ darstellte.

Was der Bank besonders zu schaffen machte: die anhaltende Niedrigzinsphase und die für die Größe und das einfache Geschäftsmodell völlig überzogene Regulatorik, bei

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: