Jugendliche präsentieren sich

AKtionstag „Gmünd für Gmünder Kinder“ nannte sich das gut besuchte Fest vor den Ferien auf der Jugendmeile am Samstag.

Schwäbisch Gmünd. Mit einem Fest auf der „Jugendmeile“ hinterm Gmünder Bahnhof feierte am Samstag der Stadtjugendring den baldigen Beginn der Ferien. Stände der verschiedenen Jugendräume in den Stadtteilen informierten über die Angebote. „Gmünd für Gmünder Jugendliche“ nannte sich die Veranstaltung. Und viele kamen.

Mehr als 170 Aktivitäten ermöglicht das Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche und so manches findet man auch in den Stadtteilen vor Ort. „Wir tun hier was für die Kinder“, erklärte Jugendraum-Koordinatorin Barbara Herzer. Das Fest gebe Jugendlichen aus den Jugendräumen der

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel