Region würdigt Innovatoren

Innovationspreis Drei der fünf Preisträger bei der diesjährigen Auszeichnung kommen aus dem Ostalbkreis: eine Bäckerin, eine Studentin und eine Firma aus Ebnat.

Heidenheim

Die Region hat am Freitag ihre Innovativsten gefeiert. Zum inzwischen 17. Mal zeichneten die Kreissparkassen Ostalb und Heidenheim, die IHK Ostwürttemberg sowie die Wirtschaftsfördergesellschaft WiRO Firmen und Tüftler aus den beiden Kreisen der Region mit dem Innovationspreis aus.

Von den fünf Preisträgern kommen drei aus dem Ostalbkreis. Back-Europameisterin Tanja Angstenberger heimste mit dem Innovationspreis in der Kategorie Wirtschaft und Verwaltung nach den zahlreichen Auszeichnungen für ihre Backkunst den nächsten Preis ein. „Ich freue mich ganz besonders, diesen Preis an eine Handwerkerin zu übergeben“,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel