Guten Morgen

Affig: Das war ein teures Selfie

David Wagner über Selfies, Schopfmakaken und ambitionierten Tierschutz

Kennen Sie den indonesischen Schopfmakaken? Nein? Bestimmt haben Sie schon mal einen gesehen. Zumindest dieses eine Foto. Ging durchs Internet. Ein Prachtexemplar von einem Schopfmakaken. Breites Grinsen, schiefe Zähne. Schaut direkt in die Kamera, der Affe. Der Naturfotograf David Slater hatte ihm seine Kamera in die haarigen Hände gedrückt. Selfie vom Schopfmakaken, super! Bloß nicht für David Slater. Eine Tierschutzorganisation hat ihn verklagt. Weil die Bildrechte nicht ihm, sondern dem Affen gehören. Und alle Einnahmen, die damit erzielt wurden. Meinen die Tierschützer. Slater ist jetzt pleite, sagt er. Prima! So geht effektiver Tierschutz.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel