Bakterien im Kanal: Die Wurzel allen Übels

Oft trauen sich Patienten in der Praxis nicht, ihren Zahnarzt mit Fragen zu „löchern“. Bei unserer Telefonaktion war das anders.
Sie waren bei unserer Telefonaktion stark gefragt: Prof. Bernd Haller, Ärztlicher Direktor der Klinik für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie am Uniklinikum Ulm, Dr. Wolfgang Knupfer, Zahnarzt in Laichingen, und sein Ulmer Kollege Hans-Georg Stromeyer. Das Top-Thema: die Wurzelkanalbehandlung. Ich brauche eine Wurzelbehandlung an einem Zahn mit Goldkrone. Muss die weg? Wenn sie absolut dicht sitzt und es keine Randkaries gibt, kann man problemlos durch die Krone hindurchbohren. Mein Zahnarzt sagt, er hole einen Spezialisten in seine Praxis für meine Wurzelkanalbehandlung. Ist das sinnvoll? Ich halte das für kein schlechtes System. Es gibt
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: