Autos aufgebrochen

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte brachen nach Angaben der Polizei zunächst am Samstag zwischen 12.50 Uhr und 15.45 Uhr einen silbernen Ford Focus auf, der in der Eutighofer Straße abgestellt waren. Die Täter schlugen eine Scheibe auf der Beifahrerseite ein und entwendeten eine auf dem Beifahrersitz abgelegte Handtasche. Auf gleiche Art wurde dann zwischen 17.15 Uhr und 23.45 Uhr ein Suzuki aufgebrochen. Dieser war in der Gemeindehausstraße abgestellt. Auch dort wurde eine im Fahrzeug liegende Handtasche entwendet. Die Polizei bittet Zeugen der Aufbrüche, sich unter Tel. (07171) 3580 zu melden.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel